27. November 2020 12:42 Uhr

Tod auf Ostsee vorgetäuscht

(Quelle: dpa) Tod auf Ostsee vorgetäuscht Kiel (dpa) - Weil er seinen eigenen Tod auf der Ostsee vorgetäuscht haben soll, muss sich ein 53-Jähriger ab Dezember vor dem Kieler Landgericht verantworten. Angeklagt sind auch die Ehefrau und die...

Das könnte Sie auch interessieren ...

www.hier-aktuell.de [+]

Tod auf der Ostsee vorgetäuscht: Plädoyers erwartet

(Quelle: dpa) Tod auf der Ostsee vorgetäuscht: Plädoyers erwartet Kiel (dpa) - Im Prozess um einen versuchten Millionenbetrug durch einen vorgetäuschten Tod in der Ostsee werden heute am Kieler Landgericht die Plädoyers erwartet. Zuvor sollen aber noch Dokumente v... mehr ... 21. Januar 2021

hamburg.de

Tod auf der Ostsee vorgetäuscht: Plädoyers erwartet

Plädoyers, Ostsee, Tod Tod auf der Ostsee vorgetäuscht: Plädoyers erwartet  hamburg.de mehr ... 21. Januar 2021

rtl.de

Tod auf der Ostsee vorgetäuscht: Plädoyers erwartet

Plädoyers, Ostsee, Online, Tod Tod auf der Ostsee vorgetäuscht: Plädoyers erwartet  RTL Online mehr ... 21. Januar 2021

rtl.de

Tod auf Ostsee vorgetäuscht: Gericht verschiebt Plädoyers

Online, Ostsee, Gericht, Tod, Plädoyers Tod auf Ostsee vorgetäuscht: Gericht verschiebt Plädoyers  RTL Online mehr ... 21. Januar 2021

abendblatt.de

Tod im Watt vorgetäuscht: Mutter auf der Flucht, Polizei fahndet

Polizei, Mutter, Abendblatt, Tod, Flucht, Hamburger, Watt Tod im Watt vorgetäuscht: Mutter auf der Flucht, Polizei fahndet  Hamburger Abendblatt mehr ... 15. Januar 2021

t-online.de

Kiel: Tod auf der Ostsee vorgetäuscht – Plädoyers erwartet

Plädoyers, Kiel, Ostsee, Tod Kiel: Tod auf der Ostsee vorgetäuscht – Plädoyers erwartet  t-online mehr ... 21. Januar 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Ehemann soll nach Trennung Frau totgefahren haben: Prozess

(Quelle: dpa) Ehemann soll nach Trennung Frau totgefahren haben: Prozess Erfurt (dpa/th) - Ein 49-Jähriger soll seine Ehefrau zwei Jahre nach der Trennung bewusst mit dem Auto angefahren und dadurch getötet haben. Ab heute muss er sich vor dem Landgericht Erfurt unter an... mehr ... 21. Januar 2021

expand_less